Instandsetzung eines Trabant 601 Universal .
Viele kennen das Gefühl: sich von seinem ersten Auto zu trennen fällt oft schwer und  deswegen zögert man es hinaus. der eine oder andere nimmt sich vor, irgendwann einmal  etwas daran zu machen und es wieder auf die Strasse zu bringen aber leider fehlt sehr  oft die Zeit, der Platz und die nötige Ausrüstung, sodass dann irgendwann doch schweren  Herzens der Abschied kommen muss.  Des einen Leid, des anderen Freud. So war es auch in diesem Fall. Nach einigen Jahren  Standzeit musste der Vorbesitzer die Garage räumen und wollte das Fahrzeug in gute  Hände abgeben. Die folgenden Seiten mögen ihn davon überzeugen, dass es geklappt hat.  So bekamen wir also einen Trabant Universal Baujahr 1989 zum Preis von einem Euro.  Nach kurzer Sichtung in einer engen Garage machte er einen ganz guten Eindruck, jedoch  fiel sofort der unfachmännisch reparierte Unfallschaden vorne links auf. 
Standort bei Abholung Wegtrailern von Rostock nach Grevesmühlen Augenscheinlich ein ganz passabler Zustand Die ersten Zeugen des Unfalls Böse Vorahnung